Banco BNI Europa & NDGIT

Banco-BNI-Europa-und-NDGIT

Banco BNI Europa und NDGIT werden Partner und forcieren die Entwicklung von Open Banking sowie PSD2 in Europa

Lissabon/ München: 31. Januar 2019.

Die europäische Challenger Bank in Portugal, Banco BNI Europa, ist jetzt neuer Kunde von NDGIT, Anbieter der ersten API-Plattform für Banken und Versicherungen. BNI Europa implementiert „PSD2 Ready“ von NDGIT, eine intelligent standardisierte Software Komponente, die den Definitionen der Berlin Group folgend alle wichtigen Funktionen der RTS Regulierung erfüllt – schnell und effizient. Diese Kooperation stellt einen Meilenstein für die Entwicklung des Open Banking in Europa dar und ist für BNI der nächste logische Schritt in der Unternehmensentwicklung.

Pedro Pinto Coelho, Executive Chairman der Banco BNI Europa, kommentiert: «Am 14. März, geht die Implementierung der Payment Service Directive 2 (PSD2) in die nächste heiße Phase – Banken müssen bis dahin ihre Sandbox, die PSD2 Testumgebung, inklusive API Dokumentation bereitgestellt haben. NDGIT ist der ideale Partner, um unsere Strategie der offenen Architektur voranzutreiben. In unserem Geschäft, in dem Zeit Geld ist, bringt uns eine Implementierung in nur 60 Tagen einen großen Vorsprung zu vielen anderen Playern.»

Oliver Dlugosch, CEO von NDGIT ergänzt: «Wir freuen uns, BNI Europa als strategisch wichtigen Kunden im portugiesischen Markt an Bord zu haben. Als Hidden Champion im API Management arbeitet NDGIT bereits erfolgreich mit über 20 Banken in Europa zusammen. Die Kooperation mit der BNI fügt ein weiteres Land auf unserer Weltkarte hinzu, bestätigt unsere Open Banking Kompetenz und unterstreicht unsere internationalen Expansionspläne.»

Die NDGIT out-of-the-box Software „PSD2 Ready“ bietet fertige APIs mit Backend-Konnektoren gemäß der technischen Standards der Berlin Group, STET oder UK Open Banking. Sämtliche PSD2 Funktionalitäten sind inkludiert, der RTS Regulierung folgend, von Third Party Management bis PSD2 Reports. Die NDGIT Software wird dabei flexibel konfiguriert und an die von der Bank definierten Anforderungen ihrer Banking Infrastruktur sowie die gewünschten API Standards angepasst. Updates und Erweiterungen werden zentral von NDGIT eingespielt ohne das einzelne Banking Interface anpassen zu müssen.

«Es ist wichtig im Kopf zu behalten, dass die PSD2 mehr bedeutet als reine Verpflichtung. BNI Europa sieht in ihr vor allem eine große Chance für die Zukunft. Was viele noch nicht verstanden haben ist, dass Banken, genau wie Third Party Provider, auf die Daten anderer Banken zugreifen und dadurch innovative Produkte entwickeln können – wenn sie die benötigte Infrastruktur implementiert haben.» führt Pedro Pinto Coelho weiter aus.

Über Banco BNI Europa

Banco BNI Europa ist eine Challenger Bank mit einzigartiger Strategie der offenen Architektur. Damit nimmt sie eine Vorreiter Rolle in der Fintech Generation ein. Als Spezialist für alternative Lösungen im Bereich Tilgungsanleihen hat BNI bereits einige Partnerschaften mit mehreren europäischen Fintechs in Deutschland, UK, Niederlande, Österreich, Frankreich und Belgien geschlossen. Die Kreditprodukte beinhalten klassische Kredite, Studentendarlehen, Unternehmerkredite, Factoring und Immobiliendarlehen.

Dank der modernen digitalen Plattform und auf Effizienz optimierten Produkte, konnte BNI Europa letztes Jahr einige Preise gewinnen, u.a. den “Consumer Choice Award”, den „Five Stars Award“, “Bank of the Year in Portugal” und “Most Innovative Bank of the Year in Portugal”, “Best Digital Bank in Portugal”, “Most Innovative Digital Bank In Portugal”.

Über die NDGIT GmbH

Die NDGIT GmbH steht für Next Digital Banking und liefert die erste API-Plattform für Banking und Insurance. Diese verbindet Banken und FinTechs mit digitalen Ecosystemen. Die Technologie ermöglicht es der Bank, sich für digitale Partner mit Open Banking APIs und PSD2-Lösungen zu öffnen. Damit bildet die NDGIT FinTech-Plattform das technologische Rückgrat für neue Anwendungen und IT-Landschaften im Banking und Insurance. NDGIT hat 2017 gemeinsam mit der Hypothekarbank Lenzburg AG das erste Open Banking der Schweiz implementiert und wurde für die beste Zusammenarbeit zwischen Bank und FinTech mit dem Euro Finance Tech Award 2017 ausgezeichnet.